Volkssport: Kaputtpinkeln - Was is hier eigentlich los

Volkssport: Kaputtpinkeln

Volkssport: Kaputtpinkeln Lustiges

Das Schöne am Älterwerden: vieles wird einem zunehmend egaler. Haben mich Nachrichten früher noch aufgeregt, sitze ich heute nur noch kopfschüttelnd vor dem Fernseher. Haben mich die Kinder über uns mit ihrem Getrampel zur Weißglut getrieben, ertrage ich es heute stoisch und hoffe einfach, dass das nächste Mal, bei dem sie losheulen, besonders weh getan hat.

Und auch bei neuen Trends ist die erste, instinktive Handlung Abwarten – man muss ja nicht jeden Scheiß mitmachen. Schon gar nicht bei dem neuen Volkssport aus Niedersachsen:

Volkssport: Kaputtpinkeln | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Hätte doch auch keiner gedacht, dass 2017 die Leute das Kaputtpinkeln für sich entdecken …

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

55 Kommentare

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"