Martin
Was aus der Pixar-Lampe geworden ist | Was is hier eigentlich los?
Home > Entertainment > Lustiges > Was aus der Pixar-Lampe geworden ist

Was aus der Pixar-Lampe geworden ist

So schön die Vorfreude auf Weihnachten auch ist: die radikale Zunahme an Werbung für wohltätige Zwecke kann schon sehr nerven. Natürlich ist es wichtig, dass man nicht nur auf sich schaut, sondern auch mal über den Tellerrand hinaus – dahin, wo Menschen mit ganz anderen Schicksalen zu kämpfen und Hilfe nötig haben – aber dass das immer erst zu Weihnachten „wichtig“ wird, geht mir gehörig gegen den Strich.

Schließlich kann man das ganze Jahr über Zivilcourage und Humanität zeigen und sollte das auch tun. Denn diese Schicksalsschläge können jeden zu jeder Zeit treffen – selbst die kleine Pixar-Lampe, die regelmäßig in den Filmvorspännen fröhlich durchs Bild hüpfte. Wie es scheint, reicht das aber nicht für den normalen Lebensunterhalt:

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks