Martin
We Invented Paris - Looking Back | Was is hier eigentlich los

We Invented Paris - Looking Back

We Invented Paris - Looking Back | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

In ihrem neuen Song Looking Back gleiten We Invented Paris zurück in die Zukunft!
Diesmal allerdings weder im DeLorean noch im Raumschiff - sondern elegant auf weißen Schlittschuhen: Im Musikvideo um die Schweizer Eistanz-Legende Leonie Schwarz verschmelzen Realität und Fiktion. Selten wurden Tragik und Melancholie mit so viel positiver Energie kombiniert! Ein Rückblick, der Spaß macht: Eine musikalische Zeitreise in den wunderbar-kitschigen unperfekten Glamour einer anderen Dekade.

Ja, man kann sagen - nie zuvor kam etwas so Unerwartetes aus dem Labor des Kollektivs um Flavian Graber! We Invented Paris haben sich neu erfunden. Die Akustikgitarre ist der Keytar gewichen – und damit der Songwriter-Folk der retro-elektronischen Popmusik.

Schon mit When Did I Stop schlugen die Paris-Erfinder kürzlich die Brücke zwischen alt und neu. Doch mit dem pulsierenden Synthie-Pop-Dreieinhalbminüter Looking Back wird die Marschroute noch klarer: Bei We Invented Paris darf ab sofort nicht nur gekuschelt, sondern auch getanzt werden! A journey of love with a dash of disco.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. We Invented Paris hat diesen Beitrag auf twitter.com geteilt.

  2. We Invented Paris hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.