Wenn dein Ort ohne dich einfach schöner ist

Am Wochenende sind Line und ich ins alte Land gefahren – hauptsächlich, um dem Obst-Automaten einen Besuch abzustatten, aber auch um einfach mal rauszukommen aus der großen, lauten Stadt. Und wenn man das Alte Land schon vor der Haustür hat, muss man da schließlich auch mal hin.

Herrlich wars, Wetter hat gepasst – dieses Gefühl von Dorf ist einfach wunderbar (nicht auf Dauer, aber für ein paar Stunden oder Tage gern genommen). Vielleicht war es aber auch nur so herrlich, weil wir kaum eine Menschenseele gefunden haben, die unseren Weg kreuzte. Oder wir waren zufällig im gleichen Dorf wie die Kollegen hier:

Wenn dein Ort ohne dich einfach schöner ist

Die Wahrheit kann manchmal ganz schön weh tun.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich