Martin Mastodon
DISSLIKE mit Karl Lauterbach | Was is hier eigentlich los DISSLIKE mit Karl Lauterbach | Was is hier eigentlich los

DISSLIKE mit Karl Lauterbach

DISSLIKE mit Karl Lauterbach | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Musste eben mal nachschauen und tatsächlich hatte ich schon zwei Mal das Format hier in einem Beitrag verwurstet – sowohl Jan Böhmermann als auch Jürgen von der Lippe waren zu Besuch. Das ist aber auch schon wieder 7 Jahre her und verdammt ist das eine lange Zahl. Viel schlimmer noch: Das war schon weit vom Anfang dieser Seite entfernt – unglaublich wie lange das hier eigentlich schon läuft.

Jedenfalls geht es bei darum, dass sich irgendwelche Leute aus dem öffentlichen Leben in einen sehr hässlichen Raum setzen und dann Tweets, Kommentare und Nachrichten vorlesen, bei denen sie nur selten wirklich positiv bei wegkommen. Keine Ahnung, ob es dann wirklich das Ziel ist, dass die Leute da irgendwie gekonnt und entwaffnend drauf reagieren sollen oder es letztendlich nur darum geht, die Beleidigungen noch mal einem breiteren Publikum zu zeigen (und welchen Effekt sie haben), aber mittlerweile finde ich das Format nicht nur langweilig sondern auch recht fragwürdig.

Das wird dann auch noch mal bei der Folge mit deutlich, den man ja auch schon als Mr. Teflon bezeichnen kann – der Mann, an dem alles abperlt. Zumindest wirkt es so, wobei ich auch glaube, dass ein manchmal abends einfach so dasitzt und sich fragt, warum er sich den ganzen Bums eigentlich noch antut. Ich mein, der Mann braucht(e) zeitweise Personenschutz, weil einfach zu viele Idioten draußen rumlaufen.

Wie dem auch sei, ich mag trotzdem wie trocken er hier wieder auftritt:

Politiker aka Corona Karl rasiert nicht nur die Lines in irgendwelchen Sommer-Tracks, sondern geht in unserem Bundestagswahl Special für die SPD an den Start. Der Sheldon Cooper unter den Politikern spricht über sein Problemhaar, das Single sein und stellt sich mit vollstem Elan in der Stimme dem wütenden Internet-Mob.

DISSLIKE mit Karl Lauterbach | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvN1BXZWczTkxCWGc/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Ein bisschen weniger Medienpräsenz wär aber auch mal wieder gut, oder?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

WEG MIT
§219a!