Martin
Wer schön sein will, muss leiden | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Wer schön sein will, muss leiden

Vor ein paar Jahren hätte mich die Werbung doch fast weich bekommen: Tag ein, Tag aus wird einem erzählt, wie toll doch Cremes und Wässerchen sind und wie wunderbar die Haut dadurch wird. Und dann sah ich eines dieser Aufklärungsmagazine, in denen es hieß: Cremes und Wässerchen dürfen die Haut gar nicht aktiv verändern. Also alles Lug und Trug – Marketing halt.

Bei Nivea kam man wohl nun zur Einsicht und dreht den Spieß einfach um: wer schön sein will, muss leiden. Und sollte das immerhin auch gleich beim Kauf einplanen:

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

    1. Simon Kalcher hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

    2. Sven Kirsch hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.