Wie werden eigentlich Steel Drums hergestellt?

Wie werden eigentlich Steel Drums hergestellt?

Die Elefantengedächtnisse unter euch werden bei der Steel Drum automatisch an die Videos von Matt Rach denken (hier tatsächlich mit Steel Drum, hier mit einem unglaublichen Hendrix-Medley) – unglaublich, dass das schon wieder 5 bzw. 7 Jahre her ist. Damals hatte ich noch deutlich mehr Haare auf dem Kopf, schön war das.

Auf jeden Fall klingt die Steel Drum in den meisten Fällen recht karibisch und wahrscheinlich denkt man bei der Herstellung selbiger, dass das ja auch so entspannt und locker von der Hand geht, wie das (Urlaubs)Leben in der Karibik. Salatschüssel nehmen, bisschen mit dem Hammer bearbeiten und schon hat man akustischen Urlaub in der eigenen Küche.

Und doch zeigt sich, dass nur ein Tropf denkt, dass es so einfach sein kann – tatsächlich gestaltet sich der Herstellungsprozess deutlich komplizierter:

120 Stunden für eine Schüssel. Aber wenns einfach wär, könnte es ja auch jeder.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich