Wir sind deutsch, wir sind rechts, wir sind … – Der AfD-Soundtrack

Wir sind deutsch, wir sind rechts, wir sind ... - Der AfD-Soundtrack

Jung & Naiv schlägt wieder zu! Irgendwo hatten wir die hier schon mal (genauer gesagt hier) und bei ihrem – zumindest für mich – neuesten Werk kann man die Gelegenheit mal ergreifen, den Kollegen zu danken. Wahrscheinlich ist es das erste Format, dass den ganzen Schwachsinn, der auf politischer Ebene passiert, so schonungslos aber gleichzeitig auch humorvoll zu Tage fördert. Natürlich ist das alles nicht wertfrei und gerade das alte Beispiel (und auch das Neue) besteht hauptsächlich aus gekonnter Schnittkunst – aber wenn wir schon nicht selbst in der Lage sind, uns eine Meinung zu bilden – was zugegeben bei der ganzen heißen Luft, die da fabriziert wird, echt schwer fällt – dann ist das vielleicht die richtige Hilfestellung. Denn bei aller Rumschnippelei war das Endergebnis beim alten Video eben doch, dass man hinterher genauso schlau war wie vorher.

Neuestes Opfer war nun also Frauke Petry, die ein unausgesprochen großes Talent dafür hat, beim Sprechen in Mirkos recht verzerrt zu klingen. Die sich aber auch darum bemüht, auf gar keinen Fall sich oder als Nazis abstempeln zu lassen. Das Problem an der Sache: wenn de Nazi bist, biste halt Nazi.

Einigen war das schon vorher klar, für alle anderen bringt es das Video von Jung & Naiv ziemlich gut auf den Punkt:

Was mir dabei auffällt: sie spricht tatsächlich davon, dass man einen Aufnahmestopp diskutieren muss. Was passiert wohl, wenn das Ergebnis der Diskussion ist, dass es keinen Stopp gibt? Wirds dann wieder Zeit für einen Spaziergang?

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich