Martin
"Wo ist Walter 2017" - Wo ist der Dildo | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

„Wo ist Walter 2017“ – Wo ist der Dildo

@ subtledildo

Ich war noch nie ein Fan von Suchbildern – das menschliche Gehirn ist ja bekanntlich faul, bei manchen mehr, bei manchen weniger und deswegen wird gern auch mal irgendwas hinzugedichtet, das vielleicht gar nicht da ist, genauso wird auch mal was weggelassen und schon ist das, was wir sehen, gar nicht das, was der Realität entspricht. Ungefähr genauso kompliziert wie dieser unfassbar lange Satz. Vielleicht leben wir ja wirklich in der Matrix und sind in Wahrheit nur irgendwelche Pflaumen an einem Baum, die fantasieren, wer weiß das schon so genau.

Auf jeden Fall finde ich auch heute noch keinen Spaß an „Wo ist Walter“. Suchen, suchen und noch mehr suchen, nur um ihn dann zu finden, umzublättern und wieder von vorn anzufangen – da war ja selbst Sisyphos deutlich effizienter unterwegs.

Aber wir schreiben das Jahr 2017 und da hat selbst der ewig gesuchte und manchmal gefundene Walter ausgedient – bei seinem Klamottenstil auch kein Wunder. Heut zu Tage spielt man „Wo ist der Dildo“ und das ist mindestens genauso schwer wie sein jugendfreies Pendant:

@ subtledildo
@ subtledildo
@ subtledildo
@ subtledildo
@ subtledildo
@ subtledildo

Wer hier schon alle gefunden hat, kann auf Instagram noch mehr Suchbilder finden.

[via]

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  1. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.