Martin
Wrestle Your Mailman and Other Small Ways to Feel Happy | Was is hier eigentlich los?
Home > Entertainment > Lustiges > Wrestle Your Mailman and Other Small Ways to Feel Happy

Wrestle Your Mailman and Other Small Ways to Feel Happy

© Jeff Wysaski

So ein bisschen Dampf ablassen, das ist eigentlich nie verkehrt. Einer der Gründe, warum ich stark dafür plädiere, dass man zwar im Büro niemanden verbal unterhalb der Gürtellinie (oder besser gesagt auf persönlicher Ebene) attackiert, aber ein gesundes Maß an Schimpfwörtern einsetzen sollte. Denn was befreit besser als ein gut gemeintes „Arschloch“? Ich sags dir: nicht viel.

Alternativ kann man natürlich auch bei Rot über die Ampel fahren, Fahrräder im Fahrradständer umschubsen oder einfach mal in die Postfiliale urinieren – ist dann allerdings auch eine ganze Ecke gefährlicher, teurer und widerwärtiger.

Mein persönliches Ventil ist entweder das vollkommen sinnlose rumcoden an irgendwelchen Themes, die auf den ersten Blick viel performanter aussehen als das aktuelle (sich dann aber als Fehlinvestition herausstellen …) oder ich setz mich einfach vor die Playstation und daddel solange, bis meine Augen viereckig sind. Nicht ganz so spektakulär und unterhaltsam, aber besser als dass irgendwer schaden nimmt – nicht zuletzt ich.

Wer es dann doch etwas „anders“ mag, kann sich auch ein wenig Inspiration bei dem kleinen Buch von Jeff Wysaski – kennt man vielleicht von Pleated Jeans – holen, dass den eindrücklichen Namen Wrestle Your Mailman and Other Small Ways to Feel Happy trägt und allerlei Tipps zur eigenen Stressbewältigung liefert.

© Jeff Wysaski
© Jeff Wysaski
© Jeff Wysaski
© Jeff Wysaski
© Jeff Wysaski

Wem das zu viel Adrenalin produziert, der kann die Dinger ja auch erstmal ausmalen. Gibt es hier für schmale 8$, wie das mit einem Versand nach Deutschland und den damit verbundenen Versandkosten aussieht, weiß ich allerdings nicht.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Jan-Phillipp Böttcher hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Patrick Müller hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.