Martin
13 Jahre her: Facebook startet | Was is hier eigentlich los

13 Jahre her: Facebook startet

13 Jahre her: Facebook startet | Zeitgeschichte | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Wenn man sich mal richtig alt fühlen will, muss man sich nur mal vor Augen führen, wann Facebook das Licht der Welt erblickte. 13 Jahre ist das nun schon wieder her. Damals waren wir doch noch alle bei studiVZ, meinVZ oder schülerVZ - wer es nicht mehr weiß: eigentlich genau das gleiche, nur mit anderen Farben. Es gab Gruppen, in denen man nur drin war, weil sie einen lustigen Namen hatten und man sie direkt im Profil sehen konnte. Genauso gab es einen Newsstream, den ich mal an einem Tag mehr als vergewaltigt hab, indem ich wirklich stark belanglos immer das aufschrieb, was ich gerade machte ("gehe nun aufs Klo", "war auf dem Klo, war großartig", "Müsste mal wieder Klopapier kaufen" ...). Und vor allem: keine Algorithmen.

Dann kam Facebook, das coole, neue Netzwerk und die Geschichte nahm ihren Lauf. SchülerVZ hat mittlerweile die Segel gestrichen, studiVZ und meinVZ sind zumindest noch erreichbar - ob da aber noch wirklich jemand aktiv ist, darf gern bezweifelt werden. Facebook hingegen zählt mittlerweile irgendwas um die 1,9 Milliarden Nutzer weltweit und scheint mir eine wahre Gelddruckmaschine zu sein.

2004 ging es also los und da gab Mark Zuckerberg unter anderem bei CNBC ein Interview, um der Welt zu erklären, was dieses neue Netzwerk denn überhaupt ist:

Eleven years ago, CNBC was interviewing a 20-year-old about a social network called The Facebook

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. @BBJournalismus

  3. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Max Weigel hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Marina Hagen hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  4. Sarah Stocks hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  5. trusted-blogs.com hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.