48 Stunden Backstage mit Felix Lobrecht | Was is hier eigentlich los
48 Stunden Backstage mit Felix Lobrecht | Was is hier eigentlich los

48 Stunden Backstage mit Felix Lobrecht

48 Stunden Backstage mit Felix Lobrecht | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Als mittlerweile regelmäßiger „Gemischtes Hack“-Hörer hab ich durchaus meine Sympathien für Felix Lobrecht entwickelt, kann aber nach wie vor nicht genau sagen bzw. definieren, wo genau die liegen. Das war damals schon mit dem Podcast relativ schwierig, denn nach den ersten Folgen dachte ich zunächst, was das denn für zwei Prolls sind – da muss man keine weitere Sekunde Lebenszeit mit verschwenden. Aber irgendwie bin ich doch dran geblieben (hat ja jeder seine zweite und dritte Chance verdient) und das bis heute.

Und das hängt eben auch viel mit Felix Lobrecht zusammen. Auf der einen Seite ist da tatsächlich der Proll, der durchaus eine ganze Latte an Sprüchen hat, die weit – teils sehr weit – unter die Gürtellinie gehen und der sich eher über meine Muskeln als sein Dasein definiert. Auf der anderen Seite ist da der Typ, der in Marburg Politik-Wissenschaften studiert hat und immer wieder Phasen einstreut, in denen deutlich wird, dass da vielleicht doch auch ordentlich viel genutzte Gehirnmasse in den Muskeln steckt – und nicht nur heiße Luft.

Natürlich beruht sein aktueller Erfolg eben auch darauf, anzuecken und wenn das einer derzeit sehr gut kann, dann ist das eben Felix Lobrecht. Aber es geht eben auch über das pure Anecken hinaus, denn auch wenn er sagt, dass er nicht jedem gefallen muss und auch gar nicht gefallen will – so ein bisschen will er das ja dann doch.

Hubertus Koch hat Felix Lobrecht 48 Stunden lang begleitet und einen kleinen Backstage-Film über ihn gedreht, der mal einen etwas tieferen Blick hinter die Kulissen des vielleicht aktuell besten Comedians wirft, den Deutschland zu bieten hat.

Und wenn ich wöllte, könnte ich sogar objektiv sagen, dass sich das anschauen lohnt Will ich aber nicht, deswegen rein subjektiv: Anschauen lohnt sich.

Der ist real, aber auch anstrengend. Filmemacher @Hubertus Koch hat den Comedian Felix Lobrecht 48 Stunden begleitet, um euch zu zeigen wie das Leben auf Tour so ist.

48 Stunden Backstage mit Felix Lobrecht | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir haben die Doku vorgestern geschaut und waren jedenfalls nicht enttäuscht.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!