Mastodon
Los Angeles am 04. Juli bei Nacht | Was is hier eigentlich los Los Angeles am 04. Juli bei Nacht | Was is hier eigentlich los

Los Angeles am 04. Juli bei Nacht

Los Angeles am 04. Juli bei Nacht | WTF | Was is hier eigentlich los?

Es ist ja schon ziemlich absurd: Dachte ich früher tatsächlich immer noch, dass die USA ein ziemlich cooles Land sind, in denen zwar auch schwierige Charaktere ihre Heimat haben, allerlei Gesetze ziemlich großer Quatsch sind und man nirgendwo besser erkennen kann, dass 98% der Menschen eher dumm sind – aber eben auch seine positiven Seiten hat, selbst wenn es nur günstige Produkte sind, weil man quasi direkt vor Ort kauft, statt auf die Lieferung zu warten und Süßigkeiten und andere Lebensmittel wirklich endlich in „haushaltsüblichen“ Mengen verfügbar sind (wer will denn nicht seinen Wochenendeinkauf in einem laden machen, in dem auf der einen Seite Wurst und Käse zu finden sind – auf der anderen Wohnmobile und Swimming Pools?)

Oder anders ausgedrückt: Die USA waren für mich immer noch positiv verrückt. Verrückt ja, aber eben überwiegend positiv.

Dann kam Trump und die ganze Scheiße ging mehr oder weniger los mit dem aktuellen Höhepunkt, dass die Leute beinahe wie Fliegen sterben. Entweder durch Corona oder diverser Proteste bzw. Vorfälle die diverse Proteste erst auf den Plan rufen.

Was wiederum besonders schade ist, denn dieses Jahr sollte endlich das Jahr sein, in dem ich mir den Bums auch mal selber anschaue. Line war ja schon da, diverse Freunde auch und eigentlich war da niemand dabei, der sonderlich enttäuscht war.

Doch daraus wird wohl nix, vor allem wegen der oben genannten Gründe. Bleiben also nur die üblichen Videos, wie das nachfolgende, dass auf mich ebenfalls so absurd wirkt, wie die USA aktuell selbst.

Auf der einen Seite bei Nacht, was bei Nacht halt immer gut aussieht, gerade wenn man diese typischen Aerial-Aufnahmen macht, die man von grundsätzlich machen sollte.

Auf der anderen zeigt es den Abend bzw. die Nacht zum 04. Juli 2020 und wie die Leute mit (illegalem) Feuerwerk mal wieder ordentlich durchdrehen, sodass zusammen mit dem Soundtrack von Bladerunner eine recht unwirkliche Szenerie entsteht:

>KTLA illegal firework footage is trending
>multiple comments about how “congratulations, we’ve literally become Blade Runner”

Few minutes later, this happened.

Los Angeles am 04. Juli bei Nacht | WTF | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby80MzU1MjAxNzQiIHdpZHRoPSI5MDAiIGhlaWdodD0iNTA3IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgd2Via2l0YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIG1vemFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Wobei … in diesem Jahr ist ja ohnehin nichts mehr unmöglich, insofern würde es auch nicht wundern, wenn diverse Filme Wirklichkeit werden würden. Außerdem: man muss auch mal den Tag anerkennen, an dem Will Smith die Aliens besiegt hat.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

WEG MIT
§219a!