Martin
Amanda Mair - Empty Blockings | Was is hier eigentlich los?
Home > Entertainment > Musik > Amanda Mair – Empty Blockings

Amanda Mair – Empty Blockings

Die aus Stockholm stammende hat bereits als Teenager auf sich aufmerksam gemacht, als sie 2011 ihre Debütsingle House veröffentlichte. Daraufhin betitelte sie Spiegel Online als „neue Popgröße aus Schweden“, die Washington Post hat ihren an Kate Bush erinnernden Sound gelobt und die schwedische Zeitung Aftonbladet hat ihr Album als eines der besten schwedischen Debütalben aller Zeiten beschrieben.

Auch der renommierte Guardian stellte sie in eine Reihe mit den größten und wichtigsten Pop-Exporten ihres Landes der vergangenen Dekade: „Sie ist Schwedens nächster Breakthrough-Artist nach Lykke Li und Robyn“:

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Nordic by Nature (@nbn_berlin)

  3. Carl-Marcus Gidlöf (@Despotz)

  4. WIHEL (@wihelde)

  5. Carl-Marcus Gidlöf (@Despotz)

Webmentions

  1. Amanda Mair hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Carl-Marcus Gidlöf hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Nordic by Nature hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  4. Simone Kornalewski hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  5. Nordic by Nature hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  6. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  7. Carl-Marcus Gidlöf hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  8. Carl-Marcus Gidlöf hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.