Martin
Atmoph - Das digitale Fenster für fensterlose | Was is hier eigentlich los?
Home > Gadgets & Technik > Gadgets > Atmoph – Das digitale Fenster für fensterlose

Atmoph – Das digitale Fenster für fensterlose

Atmoph - Das digitale Fenster für fensterlose | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Was Line bei der Wohnungsfindung besonders wichtig war: ein Fenster im Bad. Kann ich ja zum Teil auch verstehen, so ein bisschen frische Luft kann nicht schaden und ein Fenster an sich ist ja auch etwas sehr tolles – quasi der letzte Kontakt zur Außenwelt, wenn doch mal die (Zombie)Apokalypse kommt. Außerdem kann so ein Fenster im Schlafzimmer ein wunderbarer natürlicher Wecker sein und funktioniert häufig deutlich besser als so manche Wetter-App.

Auf der anderen Seite: eine gut funktionierende Lüftung im Klo tut es doch auch und während ich so manches Amtsgeschäft verrichte, muss ich auch nicht wissen, ob es draußen nun regnet, schneit oder die Sonne scheint. Außerdem gibt es ja noch immer die Wecker-App und schlechtes Wetter sowieso nicht, sondern nur schlechte Kleidung.

Atmoph - Das digitale Fenster für fensterlose | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Für alle fensterlosen, die aber dennoch einen kleinen Ausblick in die Welt haben wollen, gibt es nun Atmoph – das digitale Fenster für die heimische Höhle. Das ist letztendlich ein 27″ großes Display, dazu zwei Lautsprecher und einigen hochauflösenden Videos, die die Außenwelt auf dem Display simulieren:

Atmoph Window is a digital window that opens to beautiful scenery from around the world with 4K-shot videos and sound. Place it anywhere, be anywhere.

Technische Daten

  • 27-inch high-contrast display (1920×1080, anti-glare)
  • 1.5 GHz quad-core ARM Cortex-A5
  • H.265 hardware decoder
  • 1GB DDR3 memory
  • 32GB storage
  • proximity and ambient light sensors
  • Wi-Fi 802.11b/g/n (2.4 GHz)
  • 2W full-range speaker
  • Size: 25.2” x 15.0” x 2.2” (640 x 380 x 55 mm)
  • Weight: 10.8 lb (4.9 kg)
  • Power: 39 W (approx. half of a light bulb)

Wieder ein Schritt mehr in die Richtung, dass wir das Haus gar nicht mehr verlassen müssen – und nicht mal mehr rausschauen müssen. Endlich!

Atmoph kostet direkt beim Hersteller 599$, weitere Infos gibt es hier.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.