AVAION - Lies - Was is hier eigentlich los

AVAION – Lies

AVAION – Lies Musik

AVAION - Lies | Musik | Was is hier eigentlich los?

Auf seiner neuen Single Lies erkundet der Electronic Music-Shootingstar den emotionalen Schwebezustand zwischen Schmerz und Reue.

In den vergangenen zwei Jahren hat AVAION seinen melancholisch-tanzbaren Signature-Style immer weiterentwickelt und somit ein globales Publikum begeistert. Mit seiner neuen Single Lies fügt er seinem bisherigen Repertoire nun einen weiteren Geniestreich hinzu. Auf Lies transportiert AVAION ungekünstelte Gefühle, die von der sofort unter die Haut gehenden Produktion noch verstärkt werden.

Angetrieben von Schuldgefühlen und anderen inneren Selbstbespiegelungen nutzt AVAION seine Musik, sich über das bewusst zu werden, was in ihm vorgeht. AVAION kanalisiert seine Erfahrungen und Erlebnisse in energetisch-leidenschaftlichen, oftmals fast Sonett-artigen Kompositionen.

Geprägt von einer fast fieberhaften Intensität und einer grüblerischen Tiefe bringt AVAION mit seiner Musik eine Saite in seinen Hörer:innen zum Klingen – ein Grund, weshalb sich auch Lies harmonisch in sein bisheriges emotionales Schaffen einfügt.

Musikfans, die bisher noch nicht mit der Tiefe von AVAIONs Klangkosmos vertraut sind, können mit Singles wie Love Again, I Don`t Know Why, der Why So Sad-Kollaboration Fallin` oder dem mit Platin ausgezeichneten Megahit Pieces in das aufregende Sounduniversum des süddeutschen Musikers und Producers eintauchen.

AVAION - Lies | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

3 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Marcel Frieling hat diesen Beitrag auf mastodon.wihel.de geliked.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"