Martin
Best of Tour de France 2017 | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Awesome > Best of Tour de France 2017

Best of Tour de France 2017

Best of Tour de France 2017 | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ich weiß gar nicht, ob meine Mutter noch immer so vernarrt in die ist, aber damals, als Lance Armstrong noch in die Pedalen getreten hat, war sie Feuer und Flamme für die Radtour. Da gab es nicht oft einen Tag, an dem keine Drahtesel-Fahrer im Fernsehen liefen und hin und wieder hab ich mich dazu gesellt. Also vor den Fernseher, nicht zu den Radfahrern. Das monotone Geräusch der Hubschrauber und der relativ langweilige Verlauf der Rennen – immerhin fahren die seeeeeehr lange, ohne dass wirklich was passiert – haben wunderbar beruhigt, ich bin nicht selten einfach dabei eingepennt. Und jeder weiß, wie wunderbar Mittags-Bubu sein kann.

Von Langeweile ist bei dem kleinen Zusammenschnitt der Tour de France 2017 nichts zu sehen, allerdings kommt der auch von GoPro. Und die Jungs und Mädels wissen einfach, wie man so ziemlich alles actionreich in Szene setzt. Ist aber bei 3 Wochen Material runtergebrochen auf 2,5 Minuten nun auch nicht gerade eine weltrekordverdächtige Leistung:

The 104th Tour de France ended with Chris Froome wearing the yellow jersey and logging fastest overall time. Check out some of the best moments from cycling’s greatest race with GoPro who was in the middle of it all.

[via]

Kürzlich

Sag was dazu!

  1. Genial. Hammer hart die Biker. Toller Sport. Meine Hochachtung vor der Leistung

    via facebook.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. Blogbox-Reisen (@BBReisen)

  2. netzlesen

  1. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Ralf Gérard hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  3. Matthias Kerstiens hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  4. Helge Gabriel hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.