Martin
Böhmermann Let's Play: Omnibussimulator 2 – Bremen-Nord Add-On | Was is hier eigentlich los

Böhmermann Let's Play: Omnibussimulator 2 – Bremen-Nord Add-On

Böhmermann Let's Play: Omnibussimulator 2 – Bremen-Nord Add-On | Nerd-Kram | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Das einzige, was man am 1. eines Jahres (und auch am 2.) machen kann: alles wesentlich langsamer und mit einer großen Portion Entspannung angehen. Das ist nicht nur dem Schlafmangel geschuldet oder dem einen oder anderen Glas zu viel, dass man aus unerfindlichen Gründen am Abend vorher getrunken hat - mit so einem Jahr beginnt ja quasi auch eine neue Zeitrechnung. Wer da direkt zu schnell los startet, hat eigentlich schon für die nächsten grob 360 Tage verloren.

Am besten man verbringt den ganzen Tag auf der Couch und lässt den Tag an sich vorbei ziehen, wer will, kann ja vielleicht noch das eine oder andere Spiel daddeln - aber auch hier bitte nicht zu hart übertreiben. Der Omnibussimulator 2 (Partnerlink) ist da beinahe das höchste der Gefühle, überzeugt mit allem außer seiner Grafik und grundsätzlich macht man nichts anderes außer Bus fahren.

Aber auch das kann ganz spaßig sein, zum Beispiel wenn man damit seine eigene Heimat erkunden kann. Genau das ist mit dem Bremen-Nord Add-On (Partnerlink) für Jan Böhmermann seit Kurzem möglich und bietet den perfekten Anlass, dass Böhmi nun auch unter die Let's Player geht. Ich meine, dass es da auch irgendwelche Probleme gab, weil Böhmermann als angestellter des ZDF quasi für das Spiel Werbung macht, aber wer will sich am Anfang des Jahres schon mit solch Haarspalterei beschäftigen? Dann doch lieber einfach nur einsteigen, Fahrkarte vorzeigen und vom schmalen, blassen Jungen durch die Stadt kutschieren lassen:

Ein kleines vorweihnachtliches Content-Geschenk von Bildundtonfabrik und Jan Böhmermann: Ein LET'S PLAY des Omnibussimulator 2 (OMSI2) mit dem nagelneuen Bremen-Nord Add-On.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. LangweileDich.net hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  2. Atomlabor Blog hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.