Büro ist kein Ponyhof – Wahrheiten aus dem Berufsalltag

Büro ist kein Ponyhof - Wahrheiten aus dem Berufsalltag

Büro ist wie Achterbahn fahren – ständig geht es rauf und runter und am Ende muss man kotzen. So lautet eine Weisheit von unserem Lieblingschef Bernd Stromberg (den wir übrigens mittlerweile wieder zum Einschlafen gucken). Ich würde sogar noch weiter gehen und sagen, dass Büro wie Familie ist – da kann man sich schließlich die Menschen auch nicht aussuchen, außer man ist Personaler oder Chef. Ich seh es ja auch wieder jeden Tag hier, eine Fülle an unterschiedlichsten Charakteren. Sicherlich findet man bei jedem seine guten Seiten, aber eben auch immer wieder Facetten, die man am liebsten rausprügeln würde. Büro ist eben kein Ponyhof und schon gar keine Polly Pocket Insel.

Ein paar sehr schöne Weisheiten sowie Videos und sonstigen Schnickschnack aus dem Büroalltag, über den man lachen, weinen oder nur den Kopf schütteln kann, sammelt der Facebook-Account office.pony bzw. Büro ist kein Ponyhof. Das ist so ein bisschen wie die Twitterperlen, nur eben mit thematischen Bezug zum Büro und für alle, die entweder Bestätigung suchen, dass sie mit ihrem Leid doch nicht dabei sind – oder für alle Selbstständigen und Homeofficler, die Bestätigung brauchen, dass ein Leben ohne Kollegen trotz größerer Arbeitslast eben doch ganz schön sein kann:

Büro ist kein Ponyhof - Wahrheiten aus dem Berufsalltag

Büro ist kein Ponyhof - Wahrheiten aus dem Berufsalltag

Büro ist kein Ponyhof - Wahrheiten aus dem Berufsalltag

Büro ist kein Ponyhof - Wahrheiten aus dem Berufsalltag

Büro ist kein Ponyhof - Wahrheiten aus dem Berufsalltag

Büro ist kein Ponyhof - Wahrheiten aus dem Berufsalltag

Büro ist kein Ponyhof - Wahrheiten aus dem Berufsalltag

Büro ist kein Ponyhof - Wahrheiten aus dem Berufsalltag

Büro ist kein Ponyhof - Wahrheiten aus dem Berufsalltag

Hier geht es direkt zur Seite – liked das!

Wer kann, macht es wie ich: Tür zu und Musik laut.

[Danke Peer]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich