Das Spannendste aus KW 38 / 2015

Das Spannendste aus KW 38 / 2015

Gefühlt werden die Wochen immer langweiliger, aber vielleicht liegt das auch einfach an der Alltags-Routine. Oder man stumpft einfach weiter ab bei all dem Mist, der um einen herum passiert – bedeutet im Umkehrschluss, dass man einfach die Augen noch weiter nach den kleinen Highlights offen halten muss. Eines davon war eine Spendenaktion meines Arbeitgebers, bei der wir von den Spenden Hygieneartikel gekauft und zu den Messehallen gebracht haben. Auch das ist nur ein kleiner Beitrag zur Hilfe – aber immerhin besser als gar nichts.

Line wurde von mir dieses Mal direkt auf die öffentliche Straße geschickt, so ein Verkehrsübungsplatz wird ja auch schnell langweilig – lief ziemlich gut. Keine Blechschäden, keine Toten, keine explodierenden Kleinkinder mit blutenden Fahrrädern – ich würd das als erfolgreich bezeichnen.

Und bei Spotify sind wir nun auch. Okay, waren wir schon vorher – aber ich hab letzte Woche mal die erste Playlist veröffentlich. 3 Abonnenten, das hat sich also schon jetzt gelohnt. Lohnen wird sich auch ein Blick auf die Blog-Highlights der Woche, also lassen wir das übliche Gesabbel und schauen direkt mal drauf:

01. Contact Juggling – Bitte nicht werfen
02. Danny Trejo macht Brot-Tierchen
03. Das Scalpel Blade Frisbee von Joerg Sprave
04. Schlaue Kühe – Nahrungskette muss neu überdacht werden
05. Menschen, auf die man stolz sein kann
06. Warum ein sicheres Passwort wichtig ist
07. Wie World Slackline Masters in München
08. Büro ist kein Ponyhof – Wahrheiten aus dem Berufsalltag
09. Einrad-Parkour – On The Street Edge
10. Line backt schwedische Mandeltorte

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich