Hey Thüringen ... - Was is hier eigentlich los

Hey Thüringen …

Hey Thüringen … Lustiges

Ähnliches hatte ich schon mal vor einer ganzen Weile, damals sollten die Leute aber in ihren Häusern bleiben, weil sie wohl zu hässlich waren – nun werden sie ausgerechnet gesucht. Es spricht aber auch für sich bzw. war ja zu erwarten, dass in diesem Blatt genau solch eine Überschrift genutzt wird, aber vielleicht ist die Bezahlung ja ganz ansprechend.

Und sowieso, liebe Thüringer, seid ihr bestimmt gar nicht so hässlich. Wahre Schönheit kommt schließlich von innen und liegt ohnehin im Auge des Betrachters:

Hey Thüringen ... | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

59 Kommentare

Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Ulrich Kociemba hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  2. Ulrike Koriath hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  3. Basti Uhlig hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  4. Günther Zitzow hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  5. Lars Oberländer hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  6. Oliver Schuette hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  7. Marco Ge hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  8. Björn Sturm hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  9. Max Geib hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  10. Florian Misch hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  11. Timo Elsenbast hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  12. Florian Baier hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  13. Guido Holstein hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  14. Jasii Loca hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  15. Genosse Staab hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"