Martin
Construction Timelapse | Was is hier eigentlich los

Construction Timelapse

Construction Timelapse | Timelapse | Was is hier eigentlich los?

Wer schon etwas länger mitliest, kann sich sicher noch dran erinnern, dass ich mal eine Phase hatte, in der es beinahe täglich ein Timelapse-Video gab. Es sind ja grundsätzlich auch immer starke Aufnahmen, besonders wenn derjenige, der das Video gemacht hat, sein Handwerk versteht und für mich ist die Mischung aus sanften, langsamen Kamerafahrten und schneller Bildabfolge die ultimative Zauberformel.

Mittlerweile gibt es hier nur noch selten Timelapse-Videos, was zum einen daran liegt, dass der Trend zum geht – dass ich nach wie vor nicht sonderlich geil finde – und die Welt insgesamt scheinbar schon alles im Zeitraffer gesehen hat, zumindest was Metropolen und Co. angeht.

Hin und wieder weiß aber doch noch jemand zu überraschen, so auch Yury Sirri Nakvas. Statt die üblichen Ecken der üblichen Metropolen und üblichen Naturschauspiele gibt es dieses Mal ein Timelapse einer Baustelle, was deutlich langweiliger klingt als es beim Anschauen ist:

Erfrischend.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!