Martin
Eine Bohnenpflanze beim Wachsen zusehen | Was is hier eigentlich los

Eine Bohnenpflanze beim Wachsen zusehen

Eine Bohnenpflanze beim Wachsen zusehen | Was gelernt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Das nachfolgende Video erinnert mich mal wieder an die Zeit, als meine Eltern noch einen Garten gepachtet hatten. Wir wohnten damals in einer recht großen Mietwohnung, aber mit Natur war da natürlich in der Großstadt nicht viel.

Ich habe damals nie verstanden, warum sich meine Eltern das nahezu jedes Wochenende angetan haben, denn der Garten war nicht einfach nur Rasen und Erholung – da war aufgrund von irgendwelchen Auflagen richtig viel Nutzfläche. Und das bedeutet, dass man da nicht einfach hinfährt und in die Sonne legt, da muss gearbeitet werden. Wie gesagt, nahezu jedes Wochenende und meine Eltern fanden das immer unfassbar geil.

Nach dem einen oder anderen Berufsjahr kann ich mittlerweile verstehen, dass das ein ganz okayer Ausgleich ist, auch wenn ich dann doch lieber mal die Füße auf der Couch sitzend hochlege und Sportschau gucke.

Dennoch fand ich zumindest als Kind beeindruckend, wie schnell zum Beispiel Bohnen wachsen können. Morgens hin, das olle Gerüst aufgestellt und bereits am Nachmittag konnte man die ersten Ranken sehen, wie sie sich um die Stangen kräuselten.

Wesentlich schneller geht das im nachfolgenden Video, dass per Querschnitt auch gleich zeigt, was unter der Erde passiert – beindruckend, was Mutter Natur sich immer wieder ausgedacht hat:

Kidney bean time lapse with soil cross section. Showing how roots ant upper part of plant grows.

Play speed - 17280x (one shot every 9 minutes 36 seconds played at 30 FPS).

This was fourth attempt. During other attempts roots grew hidden, further from the glass.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Webmentions

  1. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Brigitte de Simone hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Birgit Leschinski hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  4. Jens Mahnke hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.