"Coole" Tricks mit Hackenroll-Schuhen | Was is hier eigentlich los
"Coole" Tricks mit Hackenroll-Schuhen | Was is hier eigentlich los

“Coole” Tricks mit Hackenroll-Schuhen

Direkt vorab: ich hab keine Ahnung, wie man diese Schuhe nennt, bei denen in den Hacken bzw. Versen eine Rolle eingelassen ist und die man ab und an bei Kids im Einkaufscenter sieht, wenn sie „cool“ durch die Gänge Rollen. Ich hab aber auch keine Ahnung, wie man damit cool rollen kann und bin grundsätzlich einfach zu alt für derlei Späße.

Ich fand aber auch immer Schuhe cool, die blinken konnten. Hatte ich auch als Kind und kam mir vor wie der König der Welt – zumindest so lange, bis die durchsichtigen Plastik-Stellen so verdreckt waren, dass man das Blinken überhaupt nicht mehr wahrnehmen konnte und ich meine, dass die Batterien auch eher eine kurze Lebensdauer hatten. Aber für den Moment war ich halt schon ein bisschen cool.

Und freu mich auch immer noch, wenn ich mal irgendwo ein Kind sehe, dass auch solche Blinkeschuhe hat. Überhaupt sollte es wieder modern sein, dass wir alle Blinkeschuhe tragen, dürfte ja auch der Sicherheit im Straßenverkehr dienlich sein, gerade wenn es jetzt wieder früher bzw. länger dunkel wird. Genauso wie wir alle eigentlich auch wieder anfangen sollten, Hüte zu tragen. Hüte und Blinkeschuhe – die perfekte Kombination aus historischer Ästhetik und moderner Technik (sofern man Licht als moderne Technik bezeichnen will). Das wär’s.

Und ganz vielleicht probier ich dann auch mal diese Schuhe mit den Rollen in der Hacke aus und werde mit etwas Glück zum Internetstar – nämlich dann, wenn ich mindestens genauso „coole“ Tricks wie JamesG vollführe. Dann kann Tony Hawk sich nämlich mal ge-hawk-t legen:

cool heelys tricks

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ziemlich cool! Und diese Eleganz – da sollte wirklich kein Hahn mehr nach Tony Hawk und anderen krähen. Und jetzt stellt euch das noch mit Blink-Effekten vor, es wäre der absolute Hammer. Vielleicht auch direkt was für die Höhle der Löwen, der Markt dafür dürfte riesig sein.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!