Mastodon
Das Spannendste aus KW52 / 2014 | Was is hier eigentlich los Das Spannendste aus KW52 / 2014 | Was is hier eigentlich los

Das Spannendste aus KW52 / 2014

Das Spannendste aus KW52 / 2014 | Bloggerei | Was is hier eigentlich los?

Puh, Weihnachten ist geschafft und damit auch die letzte Woche des Jahres – bedeutet, dass also ab Mitternacht KW01 2015 anfängt und das, obwohl wir noch nicht mal hatten. Verrückt oder?

Mein Weihnachten war wieder genau so, wie ich das haben will: angenehme Mengen zu , genügend zum schauen und viel , um die ganzen Sachen am Rechner zu machen, die man seit Januar aufgeschoben hat. Die ersten Ergebnisse werden wir auch schon bald präsentieren – aber erstmal müssen wir wieder von zurück nach . Hatte eigentlich gehofft, dass das sehr entspannt wird, aber irgendwie scheint es ja dann doch noch Schneefall zu geben – mal schauen, wie das wird.

Während wir also die restlichen Sachen zusammen packen und die Scheiben frei kratzen, könnt ihr euch ja mal die Highlights der letzten Woche anschauen – auch wenn es von den Postings her dann doch etwas ruhiger wurde. Aber schließlich sei uns der kurze auch mal gegönnt:

01. Ein paar Ideen für nützliche Erfindungen
02. Das einzig wahre Weihnachtsvideo
03. Angenehme Illustrationen von David Olenick
04. Baby-Terror von
05. Gewinnspiel: Der rOtring 800 und die Urban Ears Zinken
06. Super Families von Andry Rajoelina
07. Doku: Unterwegs mit Roofern, Trainsurfern und Neonazis in Moskau
08. Trailer No. 2: American Sniper
09. Das Rowboat of Death powered by Jörg Sprave
10. VW-Anzeigen aus den 60ern

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!
WEG MIT
§219a!