Das Taskmaster-Haus als LEGO-Set - Was is hier eigentlich los

Das Taskmaster-Haus als LEGO-Set

Das Taskmaster-Haus als LEGO-Set Gadgets

Das Taskmaster-Haus als LEGO-Set | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Mittlerweile ist es wieder ein bisschen ruhiger um geworden, was nachvollziehbar ist, weil die Idee, irgendwelche popkulturellen Bausätze auf den Markt zu schmeißen, zwar nach wie vor unfassbar gut ist, aber irgendwann eben auch auserzählt. Erschwerend kommt hinzu: Die Preise sind teils wirklich ziemlich gepfeffert.

Allein der Millennium Falcon ruft 800€ auf, die Friends-Apartments 140€ (dafür aber auch mit deutlich weniger Steinen und Platzbedarf) und Harry Potters Hogwarts will 420€ aus der Tasche ziehen. Es gibt noch weitere Beispiele und klar, teils kann man auch schon zweistellig zuschlagen, dann aber eben mit Abstrichen und gefühlt trotzdem noch recht teuer. Wüsste ich es nicht besser, würde ich behaupten, dass sich hier dadurch mehr selbst im Weg steht, als das eigentlich sein müsste.

Ein deutlich smarterer Move war da schon die Idee mit Ideas, bei der Leute ihre eigenen Kreationen einreichen und darauf hoffen können, dass sie ins Programm mit aufnimmt. Ich mein, leichter kann man nicht an neue Produktideen kommen und das beinahe schon kostenlos (je nachdem wie schlau und arschlochig man sich im Nachgang anstellt).

Eine der neueren und vielleicht unspektakuläreren Ideen, für mich aber so großartig, dass mir der Preis dafür fast schon egal wäre, ist das -Haus, dass SJs Workshop eingereicht hat. Wer Taskmaster nicht kennt, hat definitiv etwas in seinem Leben verpasst und allein um die ganzen Easter Eggs verstehen zu können, die dort verbaut sind, sollte man sich die Serie (bzw. eigentlich ist es ja eine Show) so schnell wie möglich anschauen:

Das Taskmaster-Haus als LEGO-Set | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Das Taskmaster-Haus als LEGO-Set | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Das Taskmaster-Haus als LEGO-Set | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Die Easter Eggs:

  • The smashed watermelon on the lab floor
  • Patatas the cat
  • A bust of the impressed mayor
  • An (absolute) casserole on the kitchen counter
  • A very special cake
  • A microphone for singing songs about Rosalind
  • A tragic potato
  • An equally tragic hula hoop
  • A tin of baked beans (pre-counted)
  • The siren and coat hangers for boiler suits
  • An egg on the lab table
  • A hiding spider
  • Greg’s portrait in the hall
  • The weather vane
  • Money for buying the a gift
  • A target on the exterior wall
  • Plenty of tasks
  • Ollie

Das Taskmaster-Haus als LEGO-Set | Gadgets | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Version von SJs Workshop beinhaltet irgendwas um die 2.030 Steine und hat bereits die erforderlichen Votes zusammenbekommen, damit darüber entscheiden kann, ob es das Set so oder in abgewandelter Form ins Programm aufnimmt. Und ich sag mal so: Wäre unfassbar dumm, das nicht zu tun …

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

4 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  3. Pingback: Line

Webmentions

  1. LangweileDich.net 🥱 hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"