Martin
Der angeblich beruhigendste Song überhaupt: Marconi Union - Weightless | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Der angeblich beruhigendste Song überhaupt: Marconi Union – Weightless

Das Musik nicht nur zur Hintergrundbeschallung dient, ist mit Sicherheit jedem bekannt. Ob nun zur Motivation beim Sport, zur Meditation bei der Meditation oder zur Fokussierung bei der Arbeit – Musik ist viel mehr. Und doch für jeden irgendwie anders. So steht der ITler eben drauf, wenn er beim Coden sich von irgendwelchen Metallern anschreien kann, während ich einfach nicht von den Klassikern aus den 80ern loskomme.

Genauso wirkt sich Musik unweigerlich auf unsere Stimmung aus: mach 2 Stunden Helene Fischer an und die Nachrichten haben am Abend mal wieder eine News mit SEK-Beteiligung. Andersrum funktioniert das natürlich auch, ein paar sanfte Klänge und ruhige Melodien während man hinter dem Lenkrad sitzt, nachts um 3 und schon haben die Nachrichten am Abend … ihr wisst schon.

Vor kurzem nun haben Forscher sogar einen Song entdeckt, der wohl der beruhigendste Song überhaupt sein soll: Weightless von Marconi Union. Wobei entdeckt nicht ganz stimmen kann, denn das Lied wurde bewusst mit Klangtherapeuten komponiert und ist damit noch nicht mal ein Zufallsprodukt. Ändert aber nichts daran, dass am Rest der Story etwas dran ist, denn beim Mindlab International haben Probanden tatsächlich auf den Song positiv reagiert und einen deutlich verminderten Herzschlag und eine langsamere Atmung.

Selbstversuchergebnisse gern in die Kommentare:

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions