Martin
Leider noch immer aktuell | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Leider noch immer aktuell

Gestern ist ein bisschen die Hölle zugefroren – vielleicht aber auch ein bisschen abgetaut, denn der Pegida-Ableger aus Leipzig, Legida, hat offiziell verkündet, dass er keinen Bock mehr auf Spaziergänge hat. Nachvollziehbar, mittlerweile ist es ja auch echt kalt geworden – lediglich knapp 200 Volldeppen haben sich dem letzten Spaziergang angeschlossen. Auf der Gegenseite: mehr als 2.000 Gegendemonstranten.

Außerdem wär es ja eine gute Gelegenheit, wenn man nun den zahlreichen Obdachlosen hilft, die man in den warmen Monaten noch als Argument genommen hat, warum Flüchtlinge die Ausgeburt der Hölle sind – schließlich nehmen die den Obdachlosen ja sämtliche Unterstützung weg.

Bleibt am Ende zu hoffen, dass die Ansage von Legida den Stein der Selbstauflösung endlich ins Rollen gebracht hat. Bis dahin ist leider auch dieses Foto aus dem letzten Jahr noch aktuell:

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  1. Lena Lutz hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Jan Rosenbaum hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  3. Maximilian Haas hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  4. Celine Krögl hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  5. Beno Eduardo Dresch hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  6. Victor Lasetzki hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  7. Uli Heisig hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  8. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.