Martin
Der Bambus-Tanz aus Brasilien | Was is hier eigentlich los

Der Bambus-Tanz aus Brasilien

Der Bambus-Tanz aus Brasilien | Was gelernt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ehrlich gesagt tu ich mich mit Traditionen immer recht schwer, zumindest mit denen, die ich bzw. wir nicht selbst erschaffen haben. Morgens Brötchen holen und am besten um Punkt 09:30 Uhr vor dem Fernseher sitzen, Frühstücken und die Regionalnachrichten vom Vorabend schauen – das ist bei uns schon zu sowas wie eine Tradition geworden und die hab ich eigentlich ganz gern.

Sich aber irgendwelche Kostüme anziehen und merkwürdige Tänze aufführen – so gar nicht mein Ding, was sich auch bestätigte, als wir letztes Jahr im Urlaub bei irgend so einem Fest vorbeischauten. Kann man sich ja mal ´ne halbe Stunde anschauen, dann reicht mir das aber auch bei Weitem. Mag ja sein, dass es für manch einen wichtig ist, so wirklich einen Nutzen konnte mir dazu aber noch keiner beibringen.

Und auch der Dança do Bambu aus Brasilien ist jetzt nichts, was ich unbedingt erhaltenswert finde, aber anschauen kann man sich diesen Tanz dennoch mal. Sieht einfach aus, ist es aber wahrscheinlich nicht – schon gar nicht für die, die auf ihre Finger beim Zusammenhauen der Bambusstangen schützen sollten:

A "Dança do Bambu" é uma dança típica de Festas Juninas do interior de São Paulo.
A pesquisa dessa dança foi realizada na década de 70 pela coordenadora do GODAP, professora Cidinha Manzolli.

Gabs sowas ähnliches nicht mal bei „Malcolm mittendrin“?

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)