Gibt dir das Leben eine Zitrone, mach Feuer damit | Was is hier eigentlich los
Gibt dir das Leben eine Zitrone, mach Feuer damit | Was is hier eigentlich los

Gibt dir das Leben eine Zitrone, mach Feuer damit

Gibt dir das Leben eine Zitrone, mach Feuer damit | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Es ist natürlich Quatsch, dass das Leben einem einfach so eine Zitrone gibt, in der Regel muss man die Dinger anbauen, heranzüchten, warten und ernten – wie man das halt bei allen Obst und Früchten eben so macht. Oder man geht einfach in den Supermarkt und kauft sich welche, bei denen man die Schale nicht benutzen kann, weil halt vollgepumpt mit Pestiziden und sonstigen Chemikalien – was besonders schade ist, wenn man all die Kochsendungen denkt, in denen uns eingebläut wird, dass doch gerade der Abrieb der Schale der ganz heiße scheiß ist.

Ich hab davon aber keine Ahnung, denn ich halte mich beim Kochen zurück und auch was den Anbau von Obst und Gemüse angeht, lass ich anderen gern den Vortritt. Irgendwo hatte ich ja schon mal gesagt, dass Pflanzen sehr suspekt sind, vor allem weil sie nicht eindeutig Bescheid geben, was sie von einem wollen. Das ist wie mit Backen: Man tut und macht ganz viel, aber erst am Ende sieht man, ob man verkackt hat oder nicht. Zwischendrin mal korrigieren ist halt einfach nicht und nicht selten hat man die Arschkarte gezogen und muss wieder von vorn anfangen.

Aber wenn man dann mal eine Zitrone hat, dann steht einem die Welt des zitronierens aber sowas von weit offen, das glaubt man gar nicht. Überall kann Zitrone ran, an Tequila, an Kuchen, an Nudeln, an Wurst, an … lieber nicht an Wurst.

Und man kann damit Feuer machen. Das klingt spektakulärer als es ist, denn wir alle haben irgendwann im - oder Physikunterricht Äpfel, Kartoffeln und sonstigen Kram genommen und festgestellt, dass sich damit Strom erzeugen lässt. Verschwindend gering viel Strom, aber eben Strom.

Schlau genutzt reicht die kleine Menge immerhin, um ein Feuer zu entzünden und wer sich noch ein bisschen schlauer anstellt, nimmt für den nächsten Campingausflug einfach ein Netz statt Gaskocher mit:

In this video I show you how to make fire with a lemon. This is an awesome survival tip that you don´t want to miss.

Gibt dir das Leben eine Zitrone, mach Feuer damit | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nicht mehr so wirklich spannend, wenn man weiß, wie es geht oder?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!