Der Trottelhund, der eigentlich gar keiner wahr

Der Trottelhund, der eigentlich gar keiner wahr

Wenn ihr euch das nachfolgende Video anschaut, werdet ihr vermutlich schnell auf den Gedanken kommen, dass dieser Hund ein ziemlicher Trottel von Hund ist. Macht euch nichts draus, ich hab genauso gedacht. Der Mensch neigt ja sehr zügig zur vorschnellen Vorverurteilung, da können wir nur schwer was gegen machen.

Allerdings hat mich ein Arbeitskollege darauf gebracht, dass es auch in diesem Fall keine gute Idee ist – eigentlich ist dieser Hund gar kein Trottel von Hund, wahrscheinlich sehen wir hier vielmehr ein Genie bei der Arbeit. Zur falschen Zeit am richtigen Ort quasi.

Denn die Geschichte lehrt uns, dass zahlreiche Erfindungen nicht nur durch Zufall entstanden sind, sondern auch verdammt viele Versuche gebraucht haben, bis sie wirklich perfekt funktionierten. Bis dahin war es sicherlich ein steiniger Weg, gepflastert von zahlreichen Fehlversuchen, manche mehr, manche weniger gefährlich aber mit Sicherheit sahen die genauso trottelig aus. Gut vorstellbar, dass wir hier gerade den ersten Hund sehen, der fieberhaft daran arbeitet, den Röntgenblick zu erlangen und wer weiß – vielleicht steht er kurz vor dem Durchbruch.

Bis es aber soweit ist, kann zumindest ich mir das Ding noch stundenlang angucken und muss trotzdem lachen:

Aller Anfang ist eben schwer. Und den richtigen Weg finden auch.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich