Der Zaubertrick mit der Streichholzschachtel und der Münze – gezeigt und erklärt | Was is hier eigentlich los
Der Zaubertrick mit der Streichholzschachtel und der Münze – gezeigt und erklärt | Was is hier eigentlich los

Der Zaubertrick mit der Streichholzschachtel und der Münze – gezeigt und erklärt

Der Zaubertrick mit der Streichholzschachtel und der Münze – gezeigt und erklärt | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Seit gefühlt 382 Wochen hocken wir nun schon Zuhause und abgesehen von einem aufgeräumten Keller, geputzten Fenstern und ein paar neu gelernten Technik-Sachen haben wir eigentlich nicht viel von dem geschafft, dass man sonst immer schaffen will, „wenn man denn mal Zeit hat“. Irgendwie traurig oder? Da helfen dann auch die üblichen Ausreden nix, von wegen Homeoffice ist wie normales arbeiten, nur eben nicht im Büro (is aber tatsächlich so!)

Dabei wäre es doch die perfekte Gelegenheit gewesen, wirklich mal was von der Lebens-Todo-Liste zu streichen. Oder auch um mal tatsächlich neue Sachen zu lernen. Sprachen, Instrumente oder das Popeln in der Nase mit dem großen Zeh. Stattdessen hocken wir in Animal Crossing und ärgern uns über die beschissenen Rübenpreise und darüber, dass wir die investierte Kohle nur schwer zum Einkaufspreise wieder rauskriegen. Und Seebarsche … wie sehr ich Seebarsche mittlerweile hasse, es ist ein Wahnsinn.

Ebenso hätten wir endlich mal ein paar Zaubertricks lernen können – besonders hilfreich, wenn die Welt nach dem ganzen Corona-Bums tatsächlich nicht mehr so ist, wie sie mal war und wir neue Einkommensquellen brauchen. Da sind Taschenspielertricks und Illusionen sicher nicht verkehrt, muss ja seinen Grund haben, warum die seit Jahrhunderten so beliebt sind.

Hier zum Beispiel ein sehr simpler Trick mit einer Streichholzschachtel und einer Münze. Sieht auf den ersten Blick ziemlich großartig aus, aber wenn man genau hinschaut, verhält sich der Typ hier und da schon recht auffällig. Macht aber auch nix, denn die Lösung gibt es gratis dazu:

It looks impossible – getting a coin to pass into a close matchbox, but Rob does it easily. See if you can work out how before the reveal.

Der Zaubertrick mit der Streichholzschachtel und der Münze – gezeigt und erklärt | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie so oft: Eigentlich ganz einfach, wenn man weiß, wie es geht oder?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!