Martin
Die Beatles in 1 Minute | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Die Beatles in 1 Minute

Die Beatles in 1 Minute

Ich war nie ein großer Beatles-Fan, genau so wenig hat mich Queen gepackt. Dementsprechend konnte ich auch nicht nachvollziehen, als Steve Jobs zu seinen Lebzeiten noch als großes Event damals dieses Beatles-Package angepriesen hatte. Und ich hab es tatsächlich versucht und mir mal eine ganze Reihe von Alben der Beatles zugelegt – ich bekomm einfach kein Zugang zu denen, ist schlichtweg nicht meine Musik, abgesehen von ein paar einzelnen Liedern.

Irgendwo hört man auch, dass die Beatles die Musik geprägt haben sollen, John Lennon einer der größten Menschen überhaupt war und Yoko Ono eine dumme Sau ist. Zumindest letzteres kann ich einigermaßen bestätigen, zumindest habe ich bisher nicht ihre „Kunst“ verstanden.

Whatever – Chad Neidt und Bronkar Lee haben es fertig gebracht, zahlreiche – wenn nicht sogar alle – Beatles-Songs in eine Minute zu ver-mashup-en und mich damit überrascht, dass ich doch viele Songs wiedererkannt hab. Sicherlich nicht nur was für Beatles-Fans:

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions