Die beste Weihnachtsdeko des Jahres - Was is hier eigentlich los Die beste Weihnachtsdeko des Jahres - Was is hier eigentlich los

Die beste Weihnachtsdeko des Jahres

Line hat fleißig vor unserem Urlaub die Wohnung auf Weihnachten geschmückt und soweit ich das beurteilen kann, sieht das alles ganz ordentlich aus. Nur an der Wohnzimmertür hängt so ein Mini-Beutel aus Filz, der mehr stört als dass er schön aussieht, denn das Mistding fliegt jedes Mal einfach runter, sobald man die Tür etwas schwungvoller auf- oder zumacht. Mit Beleuchtungen haben wir uns auch dieses Jahr stark zurückgehalten, nicht mal der Weihnachtsstern hängt aktuell – das sieht in anderen Ländern schon deutlich krasser aus. Die USA sind ja bekannt dafür, dass irgendwelche Hirnochsen all ihr Jahreseinkommen in übertriebene Hausbeleuchtungen nebst Stromrechnung stecken und daraus einen richtigen Konkurrenzkampf machen.

Der diesjährige Gewinner steht aber bereits fest und hat dabei vermutlich am wenigsten Aufwand gehabt – Chapeau für diese Effizienz:

Die beste Weihnachtsdeko des Jahres | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von imgur.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

53 Kommentare

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"