Die Woche auf den Punkt gebracht - Was is hier eigentlich los

Die Woche auf den Punkt gebracht

Die Woche auf den Punkt gebracht Lustiges

So viel Spaß mir die Arbeit auch macht, in letzter Zeit muss ich feststellen, dass ich mich bereits am Sonntag schon wieder auf das nächste Wochenende freue. Liegt vermutlich daran, dass die zwei Tage, die man für seinen eigenen Kram hat, einfach nicht ausreichen. Gab es da nicht mal Studien, dass ein 5-Stunden-Tag und eine 4-Tage-Arbeitswoche mindestens genauso produktiv wären, wenn nicht sogar noch besser?

Liegt aber vielleicht auch daran, dass so eine Woche immer voller Montage ist. Und niemand mag Montage

Die Woche auf den Punkt gebracht | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

12 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Marco Hentschel hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  2. Near River hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  3. Alina Timm hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  4. Yogi Reimann hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  5. Melanie Kraus hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  6. Joanna Sokołowska hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  7. Fränky Andresen hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  8. Andreas Michalczyk hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  9. Swetlana Knorr hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  10. Jana Ritterová hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.
  11. Dominik Leppek hat dieser Beitrag auf facebook.com geliked.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"