Martin
1. Trailer: FIFA 18 | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

1. Trailer: FIFA 18

Na ob das mal so eine gute Entscheidung von Christiano Ronaldo war? Glaubt man den Abergläubigen nämlich, bringt es nicht gerade Glück, wenn man als Spieler auf dem Cover der FIFA-Reihe abgelichtet wird. War zumindest damals bei der Manager-Reihe so, beim eigentlichen FIFA lässt sich das nur schwer bestätigen, immerhin war die meiste Zeit Lionel Messi drauf – wobei der ja diese Saison nicht wirklich was für die eigene Vitrine einheimsen konnte.

Aber bei der letzte Version war es dann Marco Reus und der hat diese Saison verletzungsbedingt nicht all zu viel gerissen (DFB-Pokalsieger ist er natürlich trotzdem).

Bei der nächsten Version ist es nun also Cristiano Ronaldo – gerade nach dem Champions League-Sieg nachvollziehbar und irgendwie hat er ja auch schon alles gewonnen. Da kann man das Risiko schon mal eher eingehen.

Im ersten Trailer zum Spiel sieht man natürlich noch nicht all zu viel und ich gehe auch nicht davon aus, dass man das Rad neu erfinden wird. Viel mehr wird man wahrscheinlich wieder an den kleinen Details gearbeitet haben. Flüssigere Animationen, ein bisschen mehr Schwung für den Spielablauf, ein paar intelligentere Gegner … das Übliche halt. Aber wer weiß, vielleicht wartet man auch mit Innovationen a la erweitertem Story-Modus auf. Der kam bei FIFA 17 doch überraschend – war zwar auch „nur“ eine aufgepeppte Version des Single-Player-Modus, hat aber dennoch Spaß gemacht:

Ab dem 29.09. kannst du selbst virtuell gegen den Ball treten.

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  1. Max Weigel hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.