Dinner for One von Joko & Klaas: Silvester für eins - Was is hier eigentlich los

Dinner for One von Joko & Klaas: Silvester für eins

Dinner for One von Joko & Klaas: Silvester für eins | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Dass das Fernsehprogramm immer schlechter wird, sieht man besonders gut an den Feiertagen, denn dann werden eben nicht die üblichen Sendungen, Serien und Programme ausgestrahlt – dann müssen TV-Planer tatsächlich mal sowas wie kreativ werden.

Und das sind sie mit den Jahren immer weniger worden. Um das mal an einigen Beispielen festzumachen: RTL hat einfach am 31.12. ab 12 Uhr seine Chartshow ins Rennen geschickt, was hoffentlich sowohl für Moderator, Darsteller als auch Zuschauer noch mal die absolute Tortur war, um auch mit absoluter Sicherheit sagen zu können, dass 2022 besser wird als das vorherige Jahr.

Auf Vox läuft regelmäßig am Wochenende von morgens bis in den frühen Abend Criminal Intent, was ich früher gern zum Einschlafen geschaut hab, aber mittlerweile einfach zu viel davon mitbekommen hab, das wird dann extrem beliebig. Und ich schau den Kram nicht mal mehr.

Erstaunlicherweise hat sich RTL2 (oder wie es neuerdings heißt RTLZWEI) dafür noch am smartesten angestellt, was aber auch nicht heißt, dass das letztendlich gut war. Aber man hat die Stirb Langsam-Reihe ab dem ersten Weihnachtsfeiertag gezeigt und dabei jeden Tag einen der Teile in chronologischer Reihenfolge gezeigt – außer den 5., weil den niemand braucht. Und immer wenn der aktuelle Teil vorbei war, ging es in umgekehrter Reihenfolge zurück, sodass man am 4. Tag alle 4 Teile sehen konnte, nur eben rückwärts.

hingegen darf sich da gern mit seinem How I met your mother-, The Big Bang Theory- und Two and a half men-Marathons bei den üblichen Verdächtigen einreihen. Und auch im letzten Jahr hat man es sich recht einfach gemacht und einfach von morgens an „ & gegen “ gezeigt. Hab ich auch nie bewusst verfolgt, höchstens mal, wenn ich nebenbei am Rechner gearbeitet hab. Klassischer Fall von „Cooles Konzept“, aber man hat & halt auch schon sehr oft gesehen, da kann man auch mal die eine oder andere Show auslassen.

Spannend wird es allerdings, wenn die beiden gewonnen oder verloren haben – da gab es schon so manch gelungenes Highlight. Und vor Silvester war es wieder so weit, durfte sich ausdenken, was die beiden machen müssen und hat sich für eine Neuinterpretation von Dinner for One entschieden. Allerdings haben die beiden nur wenig Lust, das Ganze auch wirklich als Bestrafung einfach hinzunehmen:

Dinner for One von Joko & Klaas: Silvester für eins | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Plump, aber würdig in eine Tradition überführt zu werden.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

3 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"