Martin
Ein gruseliger, tanzender Roboter | Was is hier eigentlich los

Ein gruseliger, tanzender Roboter

Ein gruseliger, tanzender Roboter | WTF | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Wie immer kann ich nur davor warnen, dass Roboter und künstliche Intelligenz im ersten Moment faszinierend sind und uns sicherlich jede Menge Arbeit abnehmen können, aber eben auch schnell zur Gefahr werden – Stichwort Skynet.

Nicht ganz so lebensbedrohlich, aber in die gleiche Richtung gehend war auch die Erfahrung bei der letzten Bloggerbutze. Wenn man Alexa in der Küche sagt, sie soll Radio spielen und die Schwester im benachbarten Wohnzimmer auch anfängt (aber mit einem anderen Sender), dann ist das mindestens nervig – besonders wenn es so laut ist, dass die beiden Alexen den Stop-Befehl nicht mehr hören.

Auch nicht lebensbedrohlich (zumindest noch nicht), aber immerhin gruselig ist der tanzende Roboter im nachfolgenden Video und das liegt nicht nur daran, dass er einigermaßen ungelenk – aber dennoch besser als ich – tanzt:

Und am Ende werden wir von tanzenden Robotern versklavt. Aber ich habs euch ja immerhin gesagt.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. @wihelde

  2. Martin