Mastodon
Ein Löffel aus einem Stück Holz gefertigt | Was is hier eigentlich los Ein Löffel aus einem Stück Holz gefertigt | Was is hier eigentlich los

Ein Löffel aus einem Stück Holz gefertigt

Ein Löffel aus einem Stück Holz gefertigt | Handwerk | Was is hier eigentlich los?

Das Geheimnis des Handwerks ist offenbar nicht die richtige Verwendung von Werkzeugen – wobei das natürlich durchaus hilfreich sein kann – oder einfach das Gefühl, dass man mit seinen Händen etwas aus dem Nichts erschaffen hat – wobei man sich durchaus berechtigt danach vorkommen darf, wie Gott. Viel mehr scheint auch hier, wie bei so vielem, der Weg das Ziel zu sein. Natürlich ist das Scheitern nie sonderlich schön und gerade beim geht das nicht nur ins , sondern kann auch die eine oder andere Verletzung dabei eine Rolle spielen. Wenn man am Ende aber genau das zu Stande gebracht hat, was man sich vorher ohne zu wissen, wie ES eigentlich geht, vorgenommen hat – ja, dann bockt das schon richtig.

Jimmy DiResta zum Beispiel hat in City einen alten Kiefernholz-Bock gefunden und sich gedacht: machste halt n Löffel draus. Er wusste weder vorher, wie man so einen Löffel macht (wobei das so schwer ja nun auch nicht sein kann), noch wie man einen Löffel aus einem ollen Holzklotz macht. Aber DiResta hat eben graue Zellen, die er anstrengen kann und so hat er einfach mal drauf “losgebaut”:

Lately I have been seeing the complexity inside seemingly simple objects. I recently made a simple bell in brass, which caused me to look at other products I can myself to make. A thing is that I approach the creation of a new object like this spoon without knowing exactly how I will solve all the problems to create it. The joy comes from figuring out this process along the way.

Ein Löffel aus einem Stück Holz gefertigt | Handwerk | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iOTAwIiBoZWlnaHQ9IjUwNyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9YNmw5UzA4U2N3dyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Ein bisschen groß vielleicht, aber insgesamt ein sehr schöner Löffel, das muss man sagen. Wer weiß, wofür wir das (Wissen) noch mal gebrauchen können.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!
WEG MIT
§219a!