Ein Roboter zum Twerking

Ein Roboter zum Twerking

Hach ja, was war das wieder für ein Hype um und ihrem Arschgewackel bei Robin Thicke. Mal wieder so ein Fall, der nahezu vollkommen an mir vorbei gegangen ist, weil totales Uninteresse. Soll Frau Cyrus doch bitte machen, was sie will – wer es nicht sehen will, schaut einfach weg.

Aber hier nun auch die schlechte Nachricht für Frau Cyrus: sie wird nicht mehr benötigt. Rein musikalisch schon lange nicht mehr das Nonplusultra (war sie das jemals), wird sie sich leider nun auch als offizielle Twerkerin einen neuen Job suchen müssen. Denn die Jungs von Alterian Inc. haben einen entwickelt, der das Twerking auf ein ganz eigenes Level stellt:

Wenn wir schon beim Thema sind und ihr evtl. ein paar Minuten Zeit habt, könnt ihr mir dann bitte mal dieses Twerking genauer erklären? Warum gibt es das? Warum muss man das machen? Und warum dieser Name?

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich