Martin
Filmaufnahmen aus Paris zwischen 1896 und 1900 | Was is hier eigentlich los

Filmaufnahmen aus Paris zwischen 1896 und 1900

Filmaufnahmen aus Paris zwischen 1896 und 1900 | Zeitgeschichte | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Historische Filmaufnahmen sind von mir immer gern gesehen, außer sie stammen von mir bzw. zeigen mich. Hatte ja neulich erst davon erzählt und zwischendurch auch mal wieder ein paar Videos auf meiner Platte gefunden – wer auch immer mir eine Kamera in die Finger gedrückt hat, gehört erschossen.

Noch schlimmer sind aber Bilder von mir und da definiert „historisch“ bereits letzte Woche. Keine Ahnung, aber Bilder von mir find ich immer furchtbar – hab halt einfach ein typisches Radiogesicht.

Anders verhält es sich aber mit wirklich historischen Aufnahmen und ich vermute, dass es einfach recht surreal ist, wenn man sieht, dass diverse Fotos aus der Zeit eben nicht ausgedacht sind, sondern die Leute wirklich so rumgelaufen sind, wie sie rumgelaufen sind und mit ihren Möglichkeiten damals klar kamen. Muss man sich mal überlegen, eine Zeit ohne Internet und W-Lan – wie so Höhlenmenschen haben die da gelebt.

Nachfolgend mal wieder ein Blick ins frühe Paris, bei dem die Geschwindigkeit ein wenig reduziert und nachvertont wurde – leider ist die Nachvertonung für meinen Geschmack ein bisschen zu heftig geraten, aber besser als nix:

A collection of high quality remastered prints from the dawn of film taken in Belle Époque-era Paris, France from 1896-1900. Slowed down footage to a natural rate and added in sound for ambiance. These films were taken by the Lumière company

0:08 - Notre-Dame Cathedral (1896)
0:58 - Alma Bridge (1900)
1:37 - Avenue des Champs-Élysées (1899)
2:33 - Place de la Concorde (1897)
3:24 - Passing of a fire brigade (1897)
3:58 - Tuileries Garden (1896)
4:48 - Moving walkway at the Paris Exposition (1900)
5:24 - The Eiffel Tower from the Rives de la Seine à Paris (1897)

War bestimmt auch damals ganz schön so wie es war.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!