Werbung

Gewinnspiel: Der neue Gillette ProShield

Gewinnspiel: Der neue Gillette ProShield

[mit freundlicher Unterstützung von ]

Wer mich so sieht, der wird im ersten Moment denken: „Was will der Typ denn mit einem Nassrasierer? So ein schöner Mensch mit so einem schönen 3-Tage-Bart, da werd ich ja ganz blass vor Neid.“ Kann ich verstehen, von daher wird es nun auch überraschend – denn auch ich benutze noch immer einen Nassrasierer. Wahrscheinlich ist es wie mit Design im allgemeinen: das Beste ist, wenn man es nicht sieht.

Gewinnspiel: Der neue Gillette ProShield

Selbstreflektierend muss ich allerdings auch sagen: ich rasier mich viel zu oft falsch. Denn normalerweise ist gedacht, dass man Rasierschaum oder -gel aufträgt, mit dem Rasierer darüber geht und fertig. Die Realität hingegen ist, dass man hier noch mal nachzieht, da noch mal drüber zieht – und dann ist alles zu spät.

Im Gillette Reading Innovation Center hat man gar festgestellt, dass jeder Mann seine ganz eigene Art und Weise hat, sich vom ungeliebten Gesichtshaar zu trennen – die durchschnittliche Gesichtsrasur beim Mann kann aber aus bis zu 170 Rasierzügen bestehen. Das Schlimme dabei: bis zu 120 von diesen Zügen sind sogenannte Wiederholungszüge, bei denen die Klingen noch mal über die Haut gejagt werden, ohne dass schützendes Rasiergel bzw. -schaum noch da sind. Von daher ist es nur logisch, dass es dabei zu Hautirritation kommt, die nicht nur unschön aussehen, sondern sich auch echt ärgerlich anfühlen können.

Gewinnspiel: Der neue Gillette ProShield

Ein Punkt, den Gillette nicht nur in seinem Center erkannt hat, sondern nun auch aktiv beheben will – das Zauberwort heißt „Lubra-Streifen“. Die sind vor und nach den Klingen positioniert und schützen so die Haut vor dem Zug und auch direkt wieder danach. Gleichzeitig sind in den Streifen bestimmte Inhaltsstoffe verarbeitet, die ein noch sanfteres Gleiten der Klingen über die Haut ermöglichen.

Mit dem ProShield hat es Gillette also nun geschafft, die dünnsten und schärfsten Klingen aus dem eigenen Portfolio mit einem Hautschutz zu kombinieren, sodass die Rasur nicht nur gründlich wird, sondern auch so angenehm wie nie zuvor – und das sowohl während als auch nach der Rasur.

Hinzu kommt die bereits bekannte Flexball-Technologie, die einen gleichmäßigen Klingendruck durch den 3-D-Bewegungsradius möglich macht. Darüber gesprochen hatten wir hier schon mal und ich bin ehrlich noch immer ein bisschen fasziniert, wie so ein kleines Detail den Alltag doch erleichtern kann – es klingt immer so übertrieben und wahrscheinlich wird jeder Zweite sagen, dass das vollkommen unnötig sei, schließlich kann man den Rasierer an den schwierigen Stellen ja auch einfach anders halten. Es ist aber nun mal doch angenehmer – und auch hautschonender – wenn man einfach nur einen Zug brauch und dabei keinen Handspagat mit Yoga-Verrenkung vor dem Badezimmerspiegel hinlegen muss.

Den Gillette ProShield gibt es seit dieser Woche im Einkaufsladen eures Vertrauens für eine unverbindliche Preisempfehlung von 12,99€. Wer zusätzlich noch einen kühlenden Effekt beim Rasieren genießen möchte, der greift zur Chill-Variante in blau zum gleichen Preis.

Gewinnspiel

Natürlich könnt ihr nun direkt in euren Lieblingsdrogerie-Laden rennen und euch mit dem neuen Gillette ProShield eindecken – da hab weder ich, noch Gillette etwas dagegen. Ihr könnt aber auch euer Glück hier versuchen, denn Gillette hat uns freundlicherweise 3 Exemplare des neuen ProShields zur Verfügung gestellt.

Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag und schon seid ihr im Lostopf.

Teilnahmeschluss ist der 03.02.2016 – ich werde anschließend mit random.org und ein bisschen Fortuna die drei glücklichen Gewinner auslosen. Rechtsweg und Barauszahlung des Gewinns sind natürlich wieder ausgeschlossen.

Allen Teilnehmern drück ich schon mal sämtliche Daumen, die ich finden kann. Wer gern mehr Infos zum neuen Gillete ProShield haben möchte, kann gern auf der offiziellen Seite, bei Facebook oder auch Youtube vorbeischauen.

Update

Das Gewinnspiel ist beendet – vielen Dank für die rege Teilnahme! Spannend, wie viele Frauen und Mütter für ihre Männer/Söhne teilgenommen haben. Die Gewinner sind bereits benachrichtigt und alle, die dieses Mal kein Glück haben, haben es bestimmt beim nächsten Mal umso mehr.

[mit freundlicher Unterstützung von Gillette]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich