Keir - Shiver | Was is hier eigentlich los
Keir - Shiver | Was is hier eigentlich los

Keir – Shiver

Keir - Shiver | Musik | Was is hier eigentlich los?

Leidenschaft, eine außergewöhnliche Stimme gepaart mit energiegeladenen Refrains – so kann man Keir und sein musikalisches Talent auf den Punkt bringen.

Der 25-jährige Sänger zeichnet sich durch einen hellen Kopf und eine tiefdunkle Seele aus, genährt von Seelenschmerz und vielen guten alten Popsongs – Keir ist nun bereit für seine musikalische Zukunft.

Seine Songs lassen sich am besten als “heavy” beschreiben, obwohl man das von seinen Texten gar nicht sagen kann – genau auf den Punkt, wenn es angebracht ist und trotzdem zeigen sie auch Keirs softe Seite.

Ambitionierte Melodien, die förmlich “Radioeinsatz” rufen, ohne sich dabei zu verbiegen oder Keirs musikalischen Wurzeln zu verleugnen.

Mit seinem jüngeren Bruder Kyle am Schlagzeug, begann Keir seine musikalische Karriere mit dem gleichnamigen Projekt als Duo. Als er das College in Bristol besucht hat, hat er sich mit Autoritäten sehr schwer getan. “Ich wollte nicht viel über Musik in der Theorie wissen,” erinnert er sich zurück. “Denn dann hört sie sich einfach unglaublich stumpf und langweilig an.”

Die größte musikalische Weiterentwicklung geschah außerhalb des Klassenzimmers, dadurch, dass er Musik nicht nur studiert sondern einfach gelebt hat: im Studio, auf der Bühne und sogar im Schlaf.

Keir und seine Band konnten mit ihren Live-Auftritten in UK und Europa bereits das Publikum für sich begeistern.

Diese Auftritte fanden im Rahmen einer Tour mit The Drums und auf dem Reeperbahn Festival 2018 statt, wo er als völlig unbekannter Act standing ovations erhielt.

Seine erste Single Shiver ist ein erster, strahlender Eindruck seines großen Talents – das Wort Ballade trifft es nicht richtig, diese Nummer trifft einen ‚in your face‘.

Keir - Shiver | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Reisen (@BBReisen)

  3. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!