Martin
Lifehack der Woche: Am Flughafen beim Gepäck sparen | Was is hier eigentlich los

Lifehack der Woche: Am Flughafen beim Gepäck sparen

Eigentlich ist das gar kein großartiger Lifehack, zumindest kam mir die Idee schon immer mal im Supermarkt beim Wiegen von Obst und Gemüse. Denn warum nicht einfach den Beutel ein bisschen anheben und so weniger bezahlen, als man eigentlich kaufen wird? Hab ich natürlich nie gemacht, Zwinkersmiley ... Nein, hab ich tatsächlich nie gemacht, weil halt immer Leute um einen herumstehen und wer weiß, welche Petze man gerade neben sich hat? Umgekehrt kann es natürlich auch laufen und ich achte akribisch darauf, dass wenn die Kassiererin wiegt und abrechnet, sie auch ja nicht ihre Hand irgendwo drauf liegen hat.

Zurück zum eigentlichen Thema: wer die Chance aber am Flughafen hat ... wobei ich mir nicht sicher bin, ob das wirklich cool ist, weil die Flugzeuge ja auch entsprechend ihres Gewichtes betankt werden:

Lifehack der Woche: Am Flughafen beim Gepäck sparen | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Lifehack der Woche: Am Flughafen beim Gepäck sparen https://t.co/n0HingTNuo https://t.co/6VpTMTo9i8

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!