Martin
Mark Hacks' mit Sand malendes Pendel | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Mark Hacks‘ mit Sand malendes Pendel

Der letzte Auftritt hier bei uns von ist noch gar nicht so lange her: ein Video, in dem ganz viel rückwärts passiert und was so im Nachhinein total unspektakulär klingt – schön war/ist es dennoch.

Sowieso sind die Videos von Mark Hacks sympathisch unspektakulär und damit das Salz in der Suppe zwischen all den anderen Youtubern mit ihren schrillen und nichtssagenden Videos und Videothumbnails – einfach mal anders sein als die anderen.

Rückwärts geht es in seinem neuen Video nicht zu, entspannt dennoch: ein Pendel, daran befestigt ein Behältnis mit Sand gefüllt und ein schwarzer Untergrund. Passende Klaviermusik und schon kann die Magie passieren – das Pendel schwingzeichnet Muster auf den Untergrund. Die sehen nicht nur schön aus, sondern haben auch irgendwas mit Musik und Wellen zu tun – kann man sich ruhig mal anschauen und für die nächsten 3 Minuten entspannen:

[via]

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

  1. Sandra Jandow hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  3. Werbung rockt! hat diesen Artikel auf twitter.com geliked.

  4. Lulu Be hat diesen Artikel auf twitter.com geliked.