Neue Definition von sexy - Was is hier eigentlich los

Neue Definition von sexy

Neue Definition von sexy Awesome, Musik

Ich halte nicht wirklich viel von Frauen mit Piercings (hatte ich ja schon mal erwähnt). Von daher ist das Thema schon grundsätzlich recht schwierig. Aber bei der Chaosmacherin hat sich das doch erwiesen, dass man auch mal über seinen Schatten springen kann.

Bevors hier gleich heiß wird noch vorweg: im Video kommen Nippel vor. Wenn du als U18 und denkst, n Nippel sei die Erhebung auf dem Lego-Stein – verpiss dich! Ich krich sonst nur Ärger mit deiner Mudder.

Neue Definition von sexy | Musik | Was is hier eigentlich los?

Allen anderen möchte ich direkt ins Hirn pflanzen: das hat nix mit plumpen “geil Lesbenspielchen” zu tun. Für sowas müsst ihr zu cliphunter.com gehen, da bekommt ihr was ihr braucht. Hier gehts wirklich um den Begriff sexy und errodisch.

3 … 2 … 1 … Film ab:

Neue Definition von sexy | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ich muss jetzt weg. Mich mit meiner Frau treffen. Wir haben da was zu bereden. Hase – zieh dich schon ma aus, wird n längeres Gespräch …


Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

3 Kommentare

Kommentare

  1. @n1Ls: wenn dem so sein sollte, hab ich mein ziel erreicht, hehe. außerdem steht ja im beitrag und im banner eindeutig, dass die abhauen sollen, mehr kann ich dann auch nich tun. furchtbar, wie man wieder von oberster stelle (staat) dazu gewzungen wird, verantwortung für andere zu übernehmen – ich resch misch ned uff ..

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: Mr. Moody

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"