Martin
Ode an die Freude von Jamey Turner auf Gläsern gespielt | Was is hier eigentlich los

Ode an die Freude von Jamey Turner auf Gläsern gespielt

Ode an die Freude von Jamey Turner auf Gläsern gespielt | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Musik auf Gläsern gespielt ist ein ziemlich alter Hut, was man unter anderem auch am nachfolgenden Video sieht, das einfach mal von 2009 stammt und sich so anfühlt, als wäre es aus einer Zeit, als es YouTube noch gar nicht gab.

Das Handwerk an sich ist auch recht einfach: mit einem feuchten Finger am Rand von Weingläsern entlang schrubbeln und die dadurch erzeugten Schwingungen geben dann den gewünschten Ton ab – je nach Füllmenge im Glas mal höher, mal tiefer. Hat sicherlich schon mal jeder ausprobiert, wenn es bei der Familienfeier besonders langweilig wurde und man nicht wusste, wohin mit sich.

Jamey Turner ist nun einer, der diese Töne ganz bewusst anspielen kann, dafür nicht wild rumprobieren muss und so gut und gerne als Glasspielprofi bezeichnet werden darf. Bester Beweis dafür: seine Version von der Ode an die Freude.

Amazing performance on March 21st, 2009.
You can check his website @ http://jameyturner.com

Muss man nur aufpassen, dass man nicht zwischendurch zu tief ins Glas guckt. Badumm-Tss.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. mecky tan hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!