Martin
So geht Weihnachtsbeleuchtung | Was is hier eigentlich los

So geht Weihnachtsbeleuchtung

So geht Weihnachtsbeleuchtung | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Dieses Jahr hängen wir in Sachen Beleuchtung echt hart hinterher – neue Wohnung halt, da reichen die Verlängerungskabel nicht, da fehlen Nägel in der Wand, da weiß der Hausherr einfach noch nicht, wie er den ganzen Bums anbringen soll. Das ist insofern beschämend als dass wir eigentlich ab November schon immer Weihnachtssterne und Co. hängen hatten – mittlerweile frag ich mich, ob sich der Aufwand überhaupt noch lohnt. Kostet ja auch nur Strom. Und manch ein Nachbar hat so viel Licht an, das reicht direkt für 3 Wohnungen.

Oder man scheißt einfach auf Lichterketten und sonstiges Gebimsel und liefert dafür schlichtweg die beste Weihnachtsshow, die man für Geld (und ordentlich Aufwand) kaufen kann.

Sieht dann so aus:

Coole Weihnachtsbeleuchtung

Stark gemacht, dürfte die Nachbarn aber spätestens nach 22 Uhr nur noch bedingt amüsieren.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    So geht Weihnachtsbeleuchtung https://t.co/yNdBVtoYSP https://t.co/eKETcNzFEk

  2. Kleinigkeiten

    […] Eine sehr coole Weihnachts-Licht-Projektion. […]

  3. Martin

    Martin hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!