Martin
Rigna Folk - Sól | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Rigna Folk – Sól

rigna-folk-sol

Rigna Folk ist eine Band, die eine Parallelwelt erschafft. Eine regnerische, verträumte Welt, die sich, von der Musik getragen, ständig verändert und erweitert: klangmalerisch wie Sigur Rós, bildhaft wie Pink Floyd, experimentierfreudig wie Radiohead.

Der Hang zum visuellen spiegelt sich nicht nur in der Vielzahl an Videoproduktionen wieder: Zu einer Rigna Folk– Liveshow gehören großformatige Projektionen, in denen visuelle Elemente des Film Noir zu neuen, verstörenden Bildern kombiniert werden. So baut sich eine ganze Palette von Stimmungen auf, die von verträumter Melancholie bis zu wahnhafter Aggression reichen. Rigna Folk lieben das Extreme, und das gilt auch für die Orte, in denen Sie auftreten: gerne auch mal im Gefängnis in Stuttgart-Stammheim vor 300 Insassen oder in einem Höhlenlabyrinth auf der schwäbischen Alb.

Alles weitere gibt es hier.

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  3. WIHEL (@wihelde)