Martin
Peter Dahmen - Der Klappkartenspezialist | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Peter Dahmen – Der Klappkartenspezialist

peter-dahmen-der-klappkartenspezialist

Auch wenn diese Woche ein bisschen kürzer ist – je nach Reifenwechselzeit besteht meine Woche sogar nur aus drei Tagen – wird die doch recht anstrengend. Eigentlich gruselig, wenn man das schon vorher weiß, aber so kann man den Fein wenigstens ins Auge fassen und direkt bekämpfen. Allerdings wird die Woche nicht nur wegen der Arbeitslast anstrengend – auch finanziell wird das kein Zuckerschlecken. Denn wenn ich mich nicht irre, wird diese Woche gleich für 3 oder 4 Leute zum Geburtstag gesammelt. Schlimm dieser unausgesprochene Druck, etwas geben zu müssen – bekommen die denn kein Gehalt am Monatsende? Und sowieso müssten die doch alle langsam in einem Alter sein, in dem man sich nicht mehr über den nächsten Jahresring um den Bauch freut.

Stattdessen sollten wir das mit dem Sammeln lassen und einfach eine Geschenk-Klappkarte verteilen. Einer, der sich damit perfekt auskennt, ist Peter Dahmen. Der gibt sich zwar nicht direkt mit Geburtstagsgakrten ab, sondern widmet sich eher sehr komplexen Klappdingsen – aber warum mit Amateuren abgeben, wenn man auch gleich direkt zum Prof gehen kann?

The Magic Moment from Christopher Helkey.

The amazing paper engineer Peter Dahmen from Dortmund, Germany creates magical moving
three-dimensional objects from only paper. He has turned his passion for paper engineering and
pop-up cards into a full time career.

Wer mehr über Peter Dahmen wissen will, schaut einfach hier vorbei.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  3. WIHEL (@wihelde)